AMAG Ranshofen

Neubau des Kaltwalzwerks in Rekordzeit

In nur 3 Monaten wird der Rohbau des Kaltwalzwerks der AMAG Austria Metall AG am Standort in Ranshofen mit Hilfe des Einsatz von Fertigteilen bewältigt. Das verbaute Areal umfasst 55.000m². ABEK liefert für die Großbaustelle die ABE-Doppelwände, ABE-Thermowände Plus+ und ABE-Großplatten.

 

Rundflug um die Baustelle

Weitere Infos zum Werkausbau der AMAG AG finden Sie unter https://2020.amag.at/

Mehr Fotos finden Sie unter unseren Referenzen

» Zum Newsarchiv